alle bekannten Raubkatzen A-Z Infos Tigerarten Löwenarten
Startseite

Amurtiger

Informationen zu dieser Tigerart

Amurtiger Beschreibung:

Lateinischer Name:
Panthera tigris altaica

Allgemein:
Der Amurtiger trägt den lateinischen Name Panthera tigris altaica. Er gehört innerhalb der Raubkatzen zu den Tigern. Er gehört zu den bedrohten Tigerarten, von der es lediglich noch ca. 250 freilebende Exemplare gibt. Seine Lebenserwartung liegt bei etwa 25 Jahren ein.

Aussehen:
Der Amurtiger ist eine Raubkatze, die ein Gesamtgewicht von bis zu 280 Kilogramm erreicht (Weibchen 185 Kilogramm).

Lebensraum:
Der Amurtiger kommt im chinesisch-russischen Grenzgebiet vor, etwas nördlich von Wladiwostok. Diede Tigerart bewohnt Grasländer und Wälder jeder Art sowie Tief- und Bergland welches sich nördlich im Einzugsgebiet der Flüsse Amur und Ussuri befindet.

Ernährung:
Der Amurtiger jagt als Beute andere Tiere bis hin zur Grösse eines Hirsches.

Fortpflanzung:
Die Paarungszeit der Amurtiger findet vor allem im Winter und Frühling statt. Nach einer Tragzeit von 100 bis 110 Tagen bringt das Weibchen 2 bis 4 Jungtiere zur Welt. Die Geschlechtsreife tritt im Alter von 3 bis 4 Jahren ein :

(c) 2012 by raubkatzen.info Hinweise Impressum